Veneers

Veneers oder Keramikschalen dienen der ästhetischen Korrektur von Zähnen, gehören daher in die Kategorie kosmetische Zahnmedizin. Diese hauchdünnen, individuell angefertigten Keramikschalen werden auf die Oberfläche des Zahnes aufgesetzt. Diese Vorgehensweise ist minimal-invasiv, da nur die oberste Fläche des Zahnes, der Zahnschmelz entfernt wird, der auch regenerieren kann, sodass keine endgültige Zerstörung stattfindet. Auch wird bei dem Aufsetzen von Veneers nicht gebohrt. Dank des Materials (Porzellan) sind die Veneers auch sehr langlebig und resistent. Man kann damit diverse Mängel optisch beheben.

Diese sind in erster Linie

  • Zahnformprobleme
  • Zahnlücken
  • Zahnrisse
  • Verfärbungen
  • Zahnkantenbrüche
  • Schiefe Zähne

Die Vorteile von Veneers sind folgende:

  • Minimal invasiv ohne jegliches Risiko
  • Metall-frei
  • Verfärben sich nicht
  • Sind robust und kratzfest
  • Wirken wie echte Zähne
  • Sind langhaltend

Color Skin

Nav Mode

de Deutsch
X
Open chat
Kontaktieren Sie uns
Powered by